Establishment aufgemischt

Establishment aufgemischt

Mit gleich mehreren ziemlichen Überraschungen endete der erste von drei tollen Tagen des diesjährigen Enduro-Festes im nordsächsischen Dahlen. Am ersten Tag der „MAXXIS FIM Enduro World Championship“ stand der obligatorische Prolog auf dem Programm, den der südafrikanische Gelegenheitsstarter Blake Gutzeit vor rund 5.000 Augenpaaren für sich entschied. Auch den Junioren-Fahrer Will Ruprecht aus Australien sowie den chilenischen Neueinsteiger Benjamin Herrera hätte man nicht unbedingt auf den Plätzen zwei und drei erwartet.

Weiterlesen

Alle amtierenden und drei Ex-Weltmeister in Dahlen am Start

Alle amtierenden und drei Ex-Weltmeister in Dahlen am Start

Nur noch ein paar Mal schlafen, dann geht es endlich los. Am kommenden Wochenende, konkret vom 22. bis 24. März, steigt das große Enduro-Fest im nordsächsischen Dahlen mit der Kombi-Veranstaltung von „MAXXIS FIM Enduro World Championship“ und der „Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft“. Anders als bei der DEM, die zwei Wochen vor Dahlen ihren ersten Saisonlauf austrug, bei dem sich Dennis Schröter und Angus Heidecke die beiden Tagessiege teilten, hat man bei der WM noch keine belastbaren Anhaltspunkte bezüglich der vermeintlichen Favoriten. Allerdings ist es gut zu wissen, dass alle sechs Weltmeister des Vorjahres wieder am Start sind und sie demzufolge diejenigen sein werden, die es zu schlagen gilt.

Weiterlesen

1 2